Lebensmittelindustrie, brauereien

Die Brauerei Lwówek Śląski ( Löwenberg)

Lwówek Śląski bekam die Stadtrechte und den Privileg Bier zu brauen 1209 von Henryk I Brodaty. 1546 funktionierten hier 74 Malzbrauereien sowie 456 Bierrauereien in Bürgerhäusern. 1571 wurde zum Eigentümer einer der Malzbrauereien der Stadtrat. Rechtsgemäß hatte die Stadt ein Monopol für Verkauf ihres Tranks im Umkreis von einer Meile, was zu Widerstreiten mit adligen Brauereien und mit Brauereien anderer Städte führte...

Die Brauerei Rohozec (Rohosetz), Malý Rohozec (Klein Rohosetz), Turnov (Turnau)

Die Brauerei gehört zum Landgut bei der Abzweigung von der Landstraße I / 10 Richtung Jenišovice (Jenschowitz). Malý Rohozec gehörte ursprünglich zum Gutsbesitz von Hrubý Rohozec (Groß Rohosetz). Bekannte Gutsbesitzer dieses Guts waren in der Vergangenheit auch Mitglieder des Adelsgeschlechts der von Wartenbergs, Albrecht von Waldstein und, mit kurzen Unterbrechungen, bis zum Jahr 1832 auch das Adelsgeschlecht Des Fours...

Die fürstliche Rohan-Brauerei, Svijany 25 (Swijan)

Die Brauerei Svijany befindet sich in der Gemeinde Svijany, nicht weit von Turnov. Im Jahr 1354 wird Svijany erstmals erwähnt. Zum damaligen Zeitpunkt gehörte die Gemeinde zum Zisterzienser Kloster in Mnichovo Hradiště (Münchengrätz). Im Jahr 1564 wird erwähnt, dass in Svijany eine Brauerei existierte, die mit zum Wirtschaftsbereich gehörte. Jan von Wartenberg erwarb das Dorf im Jahr 1565 und errichtet hier eine Renaissancefestung...